Nein, solch Übermaß an Frost und Wind
weicht nach dem Gewitterhimmel.
dem schlichten Tagfürtag des Fühlens, .
Denk es und sag`s nur mir,
dass jedes Jahr, das Gnade spendet,
sich auf unsrer Stirn erneuert.
Genüge Dir mit wenig,
weniger als es hier Erregung braucht,
um unsere Freundschaft zu leben.
So köstlich Du,
dass ich in Träumen gefangen,
an einen seltenen Balsam denken muss,
den Lüge nicht gelangen ließ
aufs Blumenbeet im Finstern.
Wo? Weißt Du es? Ja!
Für mich ist es Jahre schon, immer schon,
dass mir Dein Lächeln mein Leben verlängert,
samt seinem schönen Sommer von 69,
der untergegangen im Damals,
wie dann in den Fluten der Zukunft ebenso.
Mein Herz, das trachtet, sich zu erkennen,
und Dich mit dem zärtlichsten aller Worte zu nennen,
schwärmt von dem einen,
das nichts als geflüstert nur Freundin Dich heißt.



 

 

MISS AMERICA (2017)