PAIRI DAEZA (2006)      

 


… fallende Mauern träumen die Deutschen leicht …

(Gerhard Multerer 2006)

 
   

 

 

 

Unserm Meister, geh! Verpfände
Dich, o Büchlein, traulich-froh;
Hier am Anfang, hier am Ende,
Östlich, westlich, A und O.

Wir haben nun den guten Rat gesprochen
Und manchen unsrer Tage dran gewandt;
Mißtönt er etwa in des Menschen Ohr –
Nun, Botenpflicht ist sprechen. Damit gut.

(Goethe, Westöstlicher Divan Nachlaß)

 

…doch dieser Divan ist aus Steinen. Ins Wasser wirf Kalkül und Gefühllosigkeit und falle nicht blutend von einer Illusion in die andere...

(Gerhard Multerer 2006)