Timetable (1998)      
     
 
 
"Du musst verstehen, dass die Zukunft ein Teil der erweiterten Gegenwart ist, sie muss in die Handlungen der Gegenwart miteinbezogen werden."