Aktuelles ~ Ausstellungen
   
   
…ich gebe dir einen Platz in einem alten Theater...
   
   

Eindrücke aus der Eröffnung

   
   
Bibliophilen und Kunstinteressierten wird in zweifacher Hinsicht eine großartige Gelegenheit geboten, Werk und Künstler Gerhard Multerer kennen zu lernen und „live“ zu erleben. Jedes der Bücher von Gerhard Multerer ist ein Unikat, das ausschließlich für die Zeit dieser Ausstellung von seinem jeweiligen Besitzer zur Verfügung gestellt wurde. So wurden die Objekte aus ganz Europa und den USA vom Künstler extra für diese Gesamtschau „heimgeholt“. Insofern hat die Präsentation des Gesamtwerkes des Buchkünstlers in dieser Ausstellung mehrfachen „Unikat-Charakter“. In dieser Geschlossenheit werden die Bücher niemals wieder gezeigt werden können. Gerhard Multerer wird für die Dauer der Ausstellung täglich anwesend sein. Zur Ausstellung erscheint ein Werkverzeichnis, erhältlich unter gerhard@multerer.org.
   
   

 

   
   
Artists’ Books an exhibition of works by Gerhard Multerer
Bibliophiles and those interested in art will have a fantastic chance to see the work of the German artist Gerhard Multerer and to meet him "live". Every book of Gerhard Multerer is unique, and the works in the show have been loaned by collectors from around the world. Gerhard Multerer has "taken home" 50 books from collectors in Europe and the USA, to present a show for his 50th birthday this September. The complete bookworks of Gerhard Multerer have never been shown so completely, and in such an extraordinary environment. The Bibliothek of Salzburg University contains thousands of old, rare books, each between 200-400 years old, these provide a framework for the 50 artists books of Gerhard Multerer. The artist will be on hand throughout the exhibition. A catalogue with the complete book works of Gerhard will be published, to order, please contact the artist at gerhard@multerer.org.

14th-28th September 2007, at the Universitätsbibliothek Salzburg, Hofstallgasse 2-4
(Entrance via Festspielhaus), Salzburg, Austria.
Open: Monday - Friday 09.00 -16.00, Thursday until 19.00. Free entry.
Private View - Friday 14.09.07 at 18.30
(Translation: Sarah Bodman)